Blog

Abfrage der aktiven Computer bzw. Sessions in MEDISTAR-SQL

Gut versteckt findet sich in MEDISTAR ein Dialogfenster für die Eingabe von SQL-Anfragen. Nützlich ist dieser Programmbestandteil durch seine Makrofähigkeit. Ich habe mir ein Makro gebaut, dass sich nach nur einem Klick zu diesem Dialog durchhangelt und abfragt, welche Benutzer bzw. Arbeitsplätze gerade MEDISTAR verwenden. Das ist nützlich vor irgendwelchen Arbeiten an der Datenbank (z.B. …

NetRadio – Radiohören am PC

Als Hobbyprogrammierer wünscht man sich, ein Programm zu schreiben, das eine größere Verbreitung findet. NetRadio ist eine Anwendung, die für jeden Windows-Benutzer interessant sein könnte. Das Programm spielt Internet-Live­streams von Radiosendern und bietet eine einfache Verwaltung für bis zu 24 Stationen. Etwas Arbeit macht es, die eignen Lieblingssender ein­zu­pflegen. Aber die Mühe lohnt sich! Die …

Fortlaufende Rechnungsnummern in Word-Dokumenten

In der Praxis kommt es oft vor, dass IGeL-Rechnungen mit identischen Beträgen erstellt werden müssen. Da bietet es sich an, eine Word-Vorlage zu erstellen, die nur noch Name und Anschrift automatisiert übernimmt. Allerdings müssen Rechnungen eine fortlaufende Nummer enthalten. Zu diesem Zweck erhält die Vorlage ein »AutoNew«-Makro, das beim Erstellen eines neuen Dokuments ausgelöst wird. …

Fehlende elektronische Gesund­heits­karte – was tun?

Die Ablösung der „alten“ Krankenversichertenkarte durch die elektronische Gesund­heits­karte (eGK) mit Beginn des neuen Jahres, wird von verschärften Regeln für den Fall des Fehlens der Karte begleitet. Das führt zu Mehrarbeit und erinnert an die ungeliebte Praxisgebühr. Falls ein Patient ohne eGK zur Behandlung kommt, wird er aufgefordert innerhalb von zehn Tagen eine gültige Karte …

Zuordnung der Zeilentypen in MEDISTAR-Facharztlösungen

Immer wieder werde ich gefragt, ob man die Zuordnung der Zeilentypen in OPHTHALMOSTAR nicht nach den eigenen Wünschen und Vorlieben einstellen kann. Schließlich gibt es andere Facharztlösungen, in denen dies (angeblich) möglich ist. Die Antwort lautet: Nein. Und das liegt nicht an meinem Unwillen, sondern an den technischen Gegebenheiten. OPHTHALMOSTAR unterscheidet sich in einem Punkt …

Neue Leitung für MEDISTAR

Zum 1.10. hat der langjährige MEDISTAR-Geschäftsführer zusammen mit dem Leiter der Entwicklungsabteilung das Unternehmen überraschend verlassen. Die Hintergründe sind mir nicht bekannt. Allerdings macht man sich so seine Gedanken und es fallen mir viele mögliche Gründe ein, warum es dazu kommen konnte. Aus Anwendersicht hat man seit der Übernahme der Firma durch die CompuGroup Medical AG …

MEDISTAR einfach neu installieren und Oracle-DB optimieren

Eine Neuinstallation von MEDISTAR-SQL ist relativ einfach. Bei mir funktionierte folgender Workaround: MEDISTAR-SQL Neuinstallations-DVD bzw. Programm besorgen und installieren. Dabei wird in der Regel nicht die neueste MEDISTAR-Version installiert, was nicht weiter stört. Anschließend alle Dateien des bisherigen MEDISTAR-Ordners über die Neuinstallation kopieren mit Ausnahme folgender Ordner und Dateien: – D:\MEDISTAR\INST\sql.ini – D:\MEDISTAR\oradata Den Export-Dump …

Get last active window resp. all windows in the Alt+Tab list

The Windows API does not provide a simple function to create a list of all top-level windows according to the Alt-Tab list. The EnumWindows function provides many more windows, as most programs have multiple windows. But at most one of them belongs in the Alt-Tab list. To find the right one, you have to go …

MEDISTAR auf Windows 8.1 bzw. Windows Server 2012 R2

Ein Grund, warum ich hier schon lange nichts mehr geschrieben habe, ist die Beschäftigung mit der Umstellung meiner Praxissoftware auf einen neuen Server Anfang dieses Jahres. Der Hauptrechner ist nach c’t-Anleitung selbst gebaut. Als Betriebssystem habe ich Windows 8.1 gewählt. Das Server-Betriebssystem 2012 R2 hatte ich als Preview probeinstalliert – schien mir aber zu kompliziert …

MEDISTAR und das Ende des Supports für Windows XP

Wenn auf einem Rechner XP läuft, wird wahrscheinlich auch Windows 7 auf ihm laufen. Außerdem besteht nicht unbedingt die Notwendigkeit in der Praxis Windows XP aufzugeben – trotz des Auslaufens des Microsoft-Supports (April 2014). Wenn die Rechner nicht ans Internet angeschlossen sind und auch sonst niemand irgendetwas neu installiert, werden ja Sicherheits-Updates nicht unbedingt benötigt. …