Freeware

Windows-Programme

NetRadio – Listen to the radio on the PC

Target: all Windows users

NetRadio plays internet radio streams and manages your favorite stations. The program is as simple as possible and self-explanatory.

New in version 2.5

  • Automatic streamtitle update/synchronization
  • Now 25 buttons on player page
  • Optimized online search to find internet radios
  • The listened stream can be recorded in a file
  • m3u8-Support (HLS playlists)
  • History of played songs, export possible
  • MiniPlayer or minimize to tray
  • Scheduled tasks (play, record, stop)
  • Portable version

Blog post: https://www.ophthalmostar.de/2015/07/netradio-radiohoeren-am-pc/

Frequently Asked Questions: NetRadio.pdf

NetRadio
NetRadio

The program is only available as a 64-bit version.

SHA-256: ad44aac38d41a05b9fedaeef80e12e3f104bc8c760b05935ea6b31f92a93af2f
MD5: 663c9f6d5a4db0d3fc0c440347143319
Größe: 2,79 MB
Version: 2.5.3.1
Published: 5. Februar 2024
Portable Version
Portable Version

Download the ZIP package and unpack it to your preferred location (USB stick, …). NetRadio runs without any additional installation and won’t store any settings outside the application directory.

SHA-256: 65694cdd90e921f78d946c7fbc05e08b0d5e04184fc450451f95ec150c24da2f
MD5: a030d33f1e98416e88fea4cca7b5c6f3
Größe: 1,76 MB

Source Code: https://github.com/ophthalmos/NetRadio


PDFMover – PDF-Editor und Dateimanager

Zielgruppe: alle Windows-Benutzer

PDFMover ist ein PDF-Viewer, dessen Highlight die integrierten Datei­operat­ionen sind (Verschieben, Kopieren, Löschen, Umbenennen, Verschicken). Für häufig benutzte Zielordner lässt sich eine Liste anlegen, so dass Dateien blitzschnell verschoben werden können, ohne das Programm zu verlassen. Darüber hinaus lassen sich Seiten aus dem PDF entfernen, in eine neue Datei einfügen oder an eine bestehende anhängen. Per Knopfdruck (F12) wird die nächste Datei im aktuellen Ordner angezeigt.

Die Arbeit mit umfangreichen Dateien wird durch eine komfortable Lesezeichenfunktion unterstützt. Die Seiteninformationen werden als Favoriten gespeichert und können so schnell wiedergefunden werden.

Andere PDF-Programme lassen sich aus PDFMover heraus starten – falls eine Funktion fehlen sollte.

Neu in Version 1.6: integrierte Zeichenerkennung (Tesseract OCR). Scans werden direkt aus dem Programm erstellt und in durchsuchbare PDF-Dateien umgewandelt.

Das Programm nutzt die Open-Source-Bibliothek PDFium. Google verwendet sie in Chrome und Android für das PDF-Rendering.

Um PDFMover ausführen zu können, muss .NET Desktop Runtime 6.0.x installiert sein.

Weitere Informationen (Blog-Beitrag): https://www.ophthalmostar.de/2020/04/pdf-mover/

Sprachen: Deutsch, Englisch

PDFMover
PDFMover

Setup-Datei für das Programm PDFMover (64-Bit).

SHA-256: 8c3ce596b7e819d397647debc368a10ed38e8a127dffab3c81bba088e2eb853c
MD5: bb32e09fb4df1536fe8dc4c9bcfc6fbb
Größe: 42,2 MB
Version: 1.6.1
Published: 4. Dezember 2023

Diese und weitere Programme finden Sie auch auf heise.de

Erfassung und Auswertung von Arbeitszeiten

Zielgruppe: alle Windows-Benutzer

Die Software funktioniert wie eine für die Zeiterfassung optimierte Tabellenkalkulation (Excel). Sie ist auf maximale Bedienungsfreundlichkeit getrimmt. Zum Beispiel können Daten verkürzt eingegeben oder durch Drücken der Plus- bzw. Minustaste verändert werden.

Daten können auch aus Smartphone-Apps importiert werden. Die Tabellen können ausgedruckt oder exportiert werden. Das Programm lässt sich auch portable verwenden, da außer den Tabellen nichts gespeichert wird.

Weitere Infos finden Sie hier: Zeiterfassungssoftware – einfach, intelligent, open-source

TimeCalc
TimeCalc

Das Programm steht nur als 64-bit-Version zur Verfügung.

Größe: 2,19 MB
Version: 2.0
Published: 2. April 2023

Monatskalender mit Datumübernahme und Urlaubsanzeige

Zielgruppe: alle Windows-Benutzer

Dieser multifunktionale Kalender lässt sich schnell durch die Tastenkombination „Strg+Win+ K“ oder durch einen Klick auf das Traysymbol aufrufen. Das ausgewählte Datum kann einfach ín verschiedenen Formaten an andere Programme übergeben werden.

Deutsche Feiertage werden als BoldedDays mit entsprechendem Tooltip angezeigt. Zusätzlich kann der Kalender durch Einbindung eines Internet-Kalenders individualisiert werden (z.B. eigener Google-Urlaubskalender).

Lesen Sie die Beschreibung im Blog: https://www.ophthalmostar.de/2019/11/monatskalender/

Kalender
Kalender

Das Programm steht nur als 64-bit-Version zur Verfügung.

Größe: 1,62 MB
Version: 2.0.2.3
Published: 3. September 2021

Move and Link to MEDISTAR

Zielgruppe: MEDISTAR-Anwender aller Fachrichtungen

MEDISTAR bietet eine interessante, aber un­doku­men­tierte Funktion: in den med. Daten lassen sich Ver­knüp­fungen zu beliebigen externen Dateien erstellen. Diese lassen sich dann durch einen Doppel­klick öffnen.

Konkret muss eine Schrägstrich-Zeile angelegt wer­den und ein Eintrag entsprechend der folgenden Syntax eingeben werden:
         EV:<D:\datei.txt>

«Move and Link to MEDISTAR» ist ein ist ein Hilfs­pro­gramm für das Anlegen solcher Ver­knüp­fungen. Datei­pfade werden einfach aus dem Windows-Explorer auf­ge­nom­men und in MEDISTAR eingetragen.

Weiterführende Informationen finden Sie im Blog-Beitrag.

MoLiStar
MoLiStar

Das Programm steht nur als 64-bit-Version zur Verfügung.

Größe: 1,67 MB
Version: 1.6.2.2
Published: 21. März 2023

10 Gedanken zu „Freeware“

  1. Das Problem lässt sich meines Erachtens am einfachsten lösen, indem Sie NetRadio als Portable-Version verwenden. Bevor Sie die Setup-Version deinstallieren, sollten Sie die Einstellungsdatei (NetRadio.xml) in den neuen Programmordner kopieren (z.B. C:\Tools\NetRadio).
    Viele Grüße und viel Erfolg!

  2. Hallo,
    nutze seit geraumer Zeit NetRadio.
    Jetzt bin ich in meinen Bastelkeller umgezogen und nutze NetRadio auch dort.
    Nur ist das ein Windows 7 (wegen den ganzen alten Programmen und dem betagten Rechner).
    Musik geht dort auch super, nur beim wechsel der Reiter (nicht der Sender) meckert es immer, das auf die „NetRadio.xml“ nicht zugegriffen werden kann. Da wird bestimmt nur die Rechteverwaltung etwas anders verwaltet im Win7, denn nach dem ich dem Pfand „lesen alle“ erlaubt habe, ist die Fehlermeldung weg.

  3. vielen dank fürs netradio!

    meine frage:
    wohin/ in welches verzeichnis werden die radioaufzeichnungen/ recording tasks geschrieben?

    danke im voraus!
    Jo

  4. Hi Dr. Happe,

    Is it possible to adjust the entry for NetRadio in the Control Panel „Uninstall a program“ page to have the version in the version field rather than just „NetRadio“ as it is currently? It looks like the installer is made using Inno Setup, which should allow for that.

    Thanks,

    John

  5. Das kann ich gut nachvollziehen!

    Ein Gedanke bei meinem Vorschlag war auch, dass eine Veröffentlichung es Anderen erlauben würde, das Projekt (langfristig betrachtet) weiter zu entwickeln (durch Beiträge und Anfragen zur Integrierung per „Pull Request“ die sie genehmigen oder ablehnen können oder als eigene Weiterentwicklung im eigenen Fork – entsprechende freie Lizenz vorausgesetzt). Aber – ich bin selbst kein Programmieren (die Kenntnisse reichen nicht) und habe nur hier und da mal ein paar Zeilen Code und vor allem mit Bugreports/Verbesserungsvorschlägen zu verschiedenen Projekten beigetragen.

    So oder so, nochmals vielen Dank für NetRadio Herr Dr. Happe!

  6. Github finde ich grundsätzlich auch gut. Allerdings beschäftige ich mich damit zu selten, um die Funktionen richtig zu verstehen und nutzen zu können. Deshalb ist es für mich viel einfacher, den Sourcecode hier auf der Webseite zur Verfügung zu stellen. Außerdem möchte ich mein Programmierhobby zurückfahren, weil es so viel Zeit verschlingt und andere Hobbys konkurrieren.

  7. Danke für NetRadio – nach Jahren Radio (Musik) Abstinenz freue ich mich nun wieder Radio am Rechner hören zu können!
    Wäre nett, wenn NetRadio Open Source source mit Project auf GitHub gemacht würde, damit Fehler/Wünsche direkt mitgeteilt werden können – ich kann allerdings auch verstehen, wenn Sie das ablehnen.

  8. Statt auf das X zu klicken, empfehle ich die Escape-Taste zu drücken.
    Die Idee mit dem Raster finde ich gut. Allerdings könnte man dann trotzdem nicht die Fensterhöhe verändern, weil die anderen Tabs auf die Höhe angewiesen sind.
    Viele Grüße und hoffentlich weiterhin viel Freude mit NetRadio!

  9. Danke für die kleine aber feine Freeware NetRadio! Ich war bisher sehr zufrieden damit!
    Nur etwas gefällt mir an der Version 2.1 nicht mehr. Diese hat leider nun ein extra „X“ um in den Tray zu minimieren. Ich fand es besser, dass man über die Einstellung das Verhalten anpassen konnte. Mir passiert es immer wieder, dass ich das Programm schliesse, statt zu minimieren.
    Toll fände ich, wenn man ein Raster für die Stationen einstellen könnte, aktuell ist es 5×5, mir würde aber schon ein 5×2 reichen (zwei Sender pro Zeile statt fünf).

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.