Monatskalender – schnell informiert – inkl. Urlaubsanzeige

Das hier vorgestellte Programm hatte einen Vorläufer, der auch schon die Fähigkeit aufwies, das angeklickte Datum in die gerade aktuelle Anwendung zu übernehmen. Das neue Programm habe ich in C# geschrieben, weil sich dadurch zusätzliche Möglichkeiten ergeben. Es hat nun folgende Features:

  • Schnelle Anzeige durch globalen Hotkey, z.B. Strg+Win+K. Die selbe Tastenkombination kann auch zum Beenden benutzt werden.
  • Einfacher Wechsel zwischen Ein-Monats- und Drei-Monatsansicht (F3)
  • Übernahme des Datums oder des Datumbereichs in die aktuelle Anwendung (Enter)
  • Änderung des zu übertragenden Datumformsts (Leertaste oder F2)
  • Anzeige der deutschen Feiertage als BoldedDays mit entsprechendem Tooltip
  • Optional Anzeige der eigenen Urlaubstage als zusätzliche BoldedDays durch Einbindung einer ICS-Kalenderdatei. Das kann auch eine Online-Datei sein (z.B. Google-Kalender). Die Aktualisierung erfolgt beim Programmstart.
  • Anzeige der Differenz zum aktuellen Datum
  • Farbschemata in den Einstellungen (F4) wählbar

Download: https://www.ophthalmostar.de/freeware

Hinweis: Der Kalender überträgt das Datum in andere Anwendungen mittels der SendKeys-Methode. Dazu sind Administratorrechte zwingend erforderlich.

 

Keine Kommentare

Deinen Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.