Zum Inhalt springen

Wilhelm Happe

Tipps für die MEDISTAR-SQL-Installation (Oracle Database)

Da ich MEDISTAR-SQL nicht nur in der Praxis installiert habe, sondern auch auf meinem Heimrechner, konnte ich einige Erfahrungen sammeln. Installation auf einem NICHT-Server-Betriebssystem Auf beiden Rechnern konnte sich MEDISTAR am Ende der Installation nicht mit der Oracle-Datenbank verbinden. Die Ursache war ein zu korrigiernder Eintrag in einer Konfigurationsdatei für… Weiterlesen »Tipps für die MEDISTAR-SQL-Installation (Oracle Database)

MEDISTAR-SQL und Oracle-Datenbank – erste Erfahrungen

Seit einer Woche läuft in meiner Praxis die neue MEDISTAR-Version. Die Installation gelang im zweiten Versuch. Anschließend befanden sich 5,9 GB mehr Daten auf der Festplatte. OK, ein gewisser Anteil besteht aus Sicherungskopien, die später gelöscht werden können. Was hat sich geändert? Nach dem Hochfahren des Rechners bzw. Servers dauert… Weiterlesen »MEDISTAR-SQL und Oracle-Datenbank – erste Erfahrungen

Lightning-Kalenderdateien von FTP-Server lokal sichern

Die Thunderbird-Erweiterung Lightning kann Termine auf einem FTP-Server speichern beziehungsweise als externen Kalender abonnieren.Das ist sehr praktisch, wenn man von verschiedenen Rechnern auf den Terminkalender zugreifen möchte. Ich möchte hier ein AutoHotkey-Skript vorstellen, mit dem sich die Kalender­dateien regelmäßig lokal sichern lassen. Es sollte nicht schwer fallen, das Skript an… Weiterlesen »Lightning-Kalenderdateien von FTP-Server lokal sichern

Prüfung der MEDISTAR-Hardware-Anforderungen

Seit kurzem prüft das MEDISTAR-Programm bei jedem erstem Start des Tages, ob die Hardware des PCs den Systemvoraussetzungen zukünftiger MEDISTAR-Versionen entspricht. Das ist gut, denn durch rechtzeitiges Aufrüsten erspart man sich womöglich böse Überraschungen. Andererseits ist es beim Hardware-Einkauf manchmal auch sinnvoll, etwas zögerlich zu sein, weil sich – wie… Weiterlesen »Prüfung der MEDISTAR-Hardware-Anforderungen

Dokument-Dateipfad in Word-Titelleiste anzeigen

n Microsofts Word lässt sich nirgendwo einstellen, dass der gesamte Dateipfad in der Titelleiste angezeigt wird. Das wäre aber sehr praktisch. Es schützt davor, aus Versehen an einer Sicherungsdatei zu arbeiten, die man vielleicht durch «Speichern unter…» erstellt hat. Mit einem kleinen Trick funktioniert es aber doch. Und zwar kann… Weiterlesen »Dokument-Dateipfad in Word-Titelleiste anzeigen

Datensicherung mit RobocopyMonitor

RobocopyMonitor ist ein Hilfsprogramm für den un­kom­pli­zier­ten Einsatz von Robocopy im Monitor-Modus. Robocopy selbst ist ein Kommando­zeilen-Kopier­programm für Windows von Microsoft. Mit seinen unzähligen Filter­mög­lich­keiten, Optionen und kryp­tischen Para­meter­listen ist es nicht gerade einfach zu bedienen. RobocopyMonitor beschränkt sich auf die Nutzung der herausragendsten Fähigkeit: Im Monitor-Modus läuft Robocopy dauerhaft… Weiterlesen »Datensicherung mit RobocopyMonitor

Autostart verzögern

Kennen Sie das? Nach dem Booten des Rechners starten verschiedene Programme, aber ein Programm bleibt hin und wieder hängen, entweder weil es bei seinem frühen Start irgendeine Datei nicht findet oder weil es von dem gleichzeitig startenden Anti-Virusprogramm kurzzeitig blockiert wird. Hilfreich wäre eine Verzögerung des Programmstarts. Aber wie macht… Weiterlesen »Autostart verzögern

OPHTHALMOSTAR-Demo auf Ihrem Bildschirm

Mit geeigneter Software ist es möglich, OPHTHALMOSTAR online auf Ihrem Bildschirm zu präsentieren. Über eine gleichzeitig bestehende Telefonverbindung kann miteinander gesprochen werden. So ist eine individuelle Demonstration durch den Entwickler machbar – unabhängig von der räumlichen Entfernung. Die Remote-Desktop-Sitzung wird durch eine spezielle Software vermittelt. Das Programm startet ohne Installation.… Weiterlesen »OPHTHALMOSTAR-Demo auf Ihrem Bildschirm